Seite auswählen
 
Einzelunterricht premium

 

Business inhouse

 

Kurs

 

 

Die Übungen des Taiji-Qigong gelten als Vorbereitung, nach welcher man die Choreographien bzw. «Formen» des Taijiquan leichter ausüben kann. Äußerlich erinnern manche Übungen an Positionen aus dem Taijiquan, innerlich werden die Bewegungen des Leibes abgestimmt auf den Atemfluss und den Fluss des Qi.

Jede Übung ist einfach, Taiji-Qigong ist leicht auszuführen und kann schnell erlernt werden. Dadurch stellt sich eine körperliche Freiheit ein, bei der die Achtsamkeit auf eine spezielle innere Technik gerichtet werden kann. Der Geist entspannt tief und teilt diese Entspannung dem gesamten Körper mit.

Das besonders Wertvolle und Erstrebenswerte am Taiji-Qigong besteht darin, die Aufmerksamkeit während der gesamten Bewegung so zu konzentrieren, dass es nicht der Leib ist, der die Bewegung führt, sondern das Qi und der Atem.

Aufmerksamkeit auf das Innere führt zuerst Qi und Atem und durch diese beiden den Leib. Dies erscheint wie eine Umkehrung unserer gewohnten Bewegungsweise.

Zu Recht, denn tatsächlich folgen wir beim Taiji-Qigong konsequent der chinesischen Überzeugung, dass die Energie der Aufmerksamkeit folgt und erst dann der Leib der Energie.

Die hier vorgestellten elementaren Übungen des Taiji-Qigong wurden in den geheimen Trainingsdokumenten der Familie Yang vom Vater auf den Sohn vererbt. Nach der Familie Yang ist der am weitesten verbreitete Stil des Taijiquan, der sogenannte Yang-Stil, benannt.

Die Bewegungen fließen sanft und dynamisch: auf Öffnen folgt Schließen, auf Heben folgt Senken, Bewegungen nach innen folgen Bewegungen nach außen. Dieses Yin und Yang in den Bewegungen übt Taiji-Qigong körperlich und energetisch ein.

Taiji-Qigong Einzelunterricht premium

75 € / 50 Minuten. Kostenloses Vorgespräch. Kontaktformular.

Gern komme ich auch zu Ihnen nach Hause, so dass Sie sich in Ihrer gewohnten Umgebung mit diesen leichten Bewegungen vertraut machen können. Sie sind einfach auszuführen und seit Jahrhunderten bewährt.

Taiji-Qigong Business inhouse

Anfragen willkommen. Inhalte, Dauer und Termine nach Absprache. Kontaktformular.

Taiji-Qigong Gruppe
Teilnehmer: 8-10
Dauer: 1x 50 Minuten/Woche (kein Unterricht an Feiertagen)
Preis: 45 € / Monat ganzjährig
Zeit: Der Kurs ist fortlaufend ohne zeitliches Limit.
Beginn: Einstieg jederzeit möglich. Keine besonderen Anforderung an das Fitness-Niveau der TeilnehmerInnen.

Aufbau einer Kursstunde

  • Kurzmeditation im Sitzen, Stehen oder Gehen nach Absprache
  • Grundlegende sowie ausgewählte Übungen aus dem System des Yang-Taiji-Qigong.
  • Auf Wunsch individuelle Hilfen.

Das Prinzip, bei dem AnfängerInnen mit fortgeschrittenen Praktizierenden zusammen üben, ist in den chinesischen Kampfkünsten von alters her erprobt und bewährt. Als AnfängerIn profitieren Sie davon sehr; wie die Erfahrung zeigt, finden Sie sich schneller in die Übungen hinein.

Melden Sie sich jetzt zum Kurs telefonisch oder per eMail an. Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Gern komme ich auch zu Ihnen nach Hause, so dass Sie sich in Ihrer gewohnten Umgebung mit den sanften Bewegungen und traditionellen Abläufen vertraut machen können.

Beachten Sie bitte: Taijiquan ist keine Physiotherapie und ersetzt diese auch nicht. Physiotherapie arbeitet vorwiegend mit dem Körper. Taijiquan arbeitet mit dem Bewusstsein im Körper.

Haftungsausschluss Jeder Teilnehmer trägt während der Kurseinheiten die volle Verantwortung für sich selbst, kommt für etwaige verursachte Schäden selbst auf und stellt Kursleiter und Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.

Stundenplan Taiji-Qigong

Art Was Wie lange Wo Wann
Kurs Taiji-Qigong fortlaufend Pfarrheim St. Benedikt, Geretsried-Gelting immer montags 10h00-10h50
Kurs Senior Taiji-Qigong fortlaufend Pfarrheim St. Benedikt, Geretsried-Gelting immer montags 11h00-11h50

 

Anmeldung hier

Weitere Angebote

Gruppen, Kurse, Seminare

Privat Dao-Yoga, Coaching

Business

Ratgeber

Bildquelle: belleepok Fotolia | Mensch vital bei Google+
Dao-Yoga. Coaching. Aus eigener Kraft.

Über den Autor

Jürgen Ryżek ist ein Dao-Yoga-Lehrer, LifeCoach, Autor und Denker, der sich seit 1980 dem Lehren und Coachen zur Pflege einer kraftvollen Körper-Geist-Seele-Beziehung widmet. Seit er sein Herz nach einem Infarkt durch Selbstheilung aktiv und vollständig wiederherstellte, entwickelt er Methoden rund um die Heilung körperlicher Schäden aus eigener Kraft. Dabei lässt er sich von traditionellem europäischen und fernöstlichen Heilwissen inspirieren. Als tragende Idee dient ihm eine Metaphysik der Selbstheilung.

Alle Beiträge von Jürgen Ryżek.

eMail-pic Website-pic Selbstheilungscoaching

Shares
Share This